Okt

30

„Mitten wir im Leben sind“ mit dem Seume-Männerquartett

event
  • 30. Oktober 2021 um 17.00 Uhr Uhr
  • Bergkirche Beucha
  • 8,- Euro
  • Manja Schmähl am 11. Oktober 2021

Eine musikalische Zeitreise mit dem Seume-Quartett ist am Samstag, 30. Oktober in der Kirche Beucha zu erleben. Unter dem Titel „Mitten wir im Leben sind“ erklingen Werke u. a. von Schubert, Cornelius, Mendelssohn und Poulenc.
Schon seit vielen Jahren singen Falk Hoffmann, Oliver Kaden (Tenor), Johannes Weinhuber (Bariton) und Philipp Brömsel (Bass) gemeinsam im MDR Rundfunkchor. 2020 entschlossen sie sich, das Musizieren im kleinen Ensemble zu intensivieren und gründeten das Seume-Quartett. Die Vier entstammen zwei der traditionsreichsten Knabenchöre Deutschlands, und so wird die früh im Dresdner Kreuzchor und bei den Regensburger Domspatzen erlernte Tradition des Knaben- und Männerchorgesangs weiter gepflegt. Ihr Repertoire umfasst sämtliche Epochen von der Renaissance bis hin zur Moderne.
Das Konzert beginnt 17 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro.

Schreibe einen Kommentar