Sep

10

14. Kulturfilmabend

event
  • 10. September 2021 um 21:00 Uhr bis 10. September 2021 um 23:30 Uhr
  • Kulturhaus Beucha Wirtschaftshof
  • kein Eintritt / Spenden
  • Wolfgang Fichte am 9. September 2021
  • vorstand@kulturhaus-beucha.de

Zu seinem 14. Kulturfilmabend lädt der Kulturhaus Beucha e. V. am 10. September um 21:00 Uhr in den Innenhof des ehemaligen Kulturhaus Beucha ein. Die französische Tragikomödie „Schaum der Tage“ des Regisseurs Michael Gondry wird gezeigt.
Colin (Romain Duris) lebt in einer surrealen Welt, in der man auf Wolken durch die Luft reisen kann und Pianos Barkeeper ersetzen. Er ist ein junger Mann, der die schönen Dinge des Lebens zu schätzen weiß: Partys, Frauen und Musik. Colin kann sich all diese Annehmlichkeiten leisten und so fehlt es ihm an nichts – bis auf eine Frau, die er ehrlich und von ganzem Herzen liebt. Eines Tages lernt Colin auf einer Party Chloé (Audrey Tautou) kennen und verliebt sich …
In seiner französischen Heimat gilt der 1959 im Alter von nur 39 Jahren verstorbene Boris Vian als Kultautor und sein zentrales Werk „Der Schaum der Tage“ ist dort ein Klassiker, der seit Generationen zur Pflichtlektüre weltschmerzgeplagter Teenager gehört. Auch Oscarpreisträger Michel Gondry verehrt das Buch und hat die Verwandlung von Vians abgefahrener Romanwelt in eine mitreißend-sinnliche Kinoerzählung gewagt. (aus Filmstars-Kritik)
Der Eintritt zu den Kulturfilmabenden des Kulturhaus Beucha e. V. ist frei. Für Spenden zur Durchführung dieser und weiterer Kulturveranstaltungen des Kulturhaus Beucha e. V. wird gebeten. Die Kulturfilmabende des Kulturhaus Beucha e. V. werden durch Bezuschussung der Stadt Brandis gefördert.

Schreibe einen Kommentar