„Zu schade für die Tonne“ – 2. Hausflohmarkt am 21. April

Am Samstag, 21. April startet der 2. Hausflohmarkt in Brandis, Beucha, Polenz und Waldsteinberg. Organisiert von Teilnehmern der Mit-Mach-Stadt Brandis (Treff en jeden zweiten Mittwoch im Monat, 18.30 Uhr in der Musikarche), haben sich über 80 Häuser, Höfe und Garagen angemeldet.
Kleine und große, gebrauchte, verstaubte und nutzlos gewordene Dinge sind in gute Hände abzugeben – von Bürger zu Bürger, direkt vor der eigenen Haustür. Neben den einmaligen Schnäppchenangeboten bieten sich auch Gelegenheiten für den ein oder anderen netten Plausch mit Nachbarn und Besuchern sowie vielleicht auch spannende Einblicke in so manchen Hinterhof.
Die Tische, Garagen und Schuppen können von 10 bis 18 Uhr besucht werden – oder bis der Tisch leer ist. Eine Übersichtskarte mit allen Standorten gibt es im Online-Stadtplan: www.kartenblatt.de/brandis/ unter dem Reiter Service, Hausflohmarkt, Klick auf die Pinnnadel. Eine Liste der Teilnehmer und Angebote – falls angegeben – finden Sie hier.

Die Buslinie 689 fährt an diesem Tag von 8 bis 24 Uhr kostenlos!

Auf der Webseite der Stadt Brandis ansehen